Versand nach Deutschland & Österreich
info@mybikestore.de
Tel/WhatsApp: +49173-2988120 Mo-Freitag 9.30 Uhr- 18.30 Uhr
30 Tage kostenloser Rückversand
Warenkorb
Warenkorb ist leer.

Gesamt:

E-Mountainbikes

Sortierung:
Focus THRON2 6.8 EQP SMALL Focus THRON2 6.8 EQP SMALL
5.067,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus JAM2 7.9 Focus JAM2 7.9
5.881,60 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus JARIFA2 6.8 Focus JARIFA2 6.8
3.981,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus JARIFA2 6.9 Focus JARIFA2 6.9
ab 4.343,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus SAM2 6.7 Focus SAM2 6.7
4.197,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus JAM2 7.8 Focus JAM2 7.8
4.976,60 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus JAM2 7.9 Focus JAM2 7.9
5.881,60 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus JAM2 6.9 Focus JAM2 6.9
5.248,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Focus JARIFA2 6.6 Focus JARIFA2 6.6
2.714,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 4 27.5 Haibike ALLTRAIL 4 27.5
3.619,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 4 27.5 Haibike ALLTRAIL 4 27.5
3.619,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 5 27.5 Haibike ALLTRAIL 5 27.5
3.981,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 6 27.5 Haibike ALLTRAIL 6 27.5
4.162,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 8 27.5 Haibike ALLTRAIL 8 27.5
4.343,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 8 29 Haibike ALLTRAIL 8 29
4.343,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 6 29 Haibike ALLTRAIL 6 29
4.162,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 5 29 Haibike ALLTRAIL 5 29
3.981,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike ALLTRAIL 4 29 Haibike ALLTRAIL 4 29
3.499,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike AllMtn 3 Haibike AllMtn 3
4.343,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike AllMtn CF 6 Haibike AllMtn CF 6
5.157,60 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike AllMtn CF 12 Haibike AllMtn CF 12
6.334,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Haibike Adventr FS 8 Haibike Adventr FS 8
ab 4.162,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Centurion BACKFIRE FIT E R860I EQ Centurion BACKFIRE FIT E R860I EQ
3.899,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Centurion BACKFIRE FIT E R750I Centurion BACKFIRE FIT E R750I
3.076,10 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen

e-Mountainbike

e-Mountainbikes: Technik, Unterscheidung und Einsatzzwecke

Das e-Mountainbike steht als Oberbegriff für geländegängige Bikes mit elektrischer Motor- und Akku-Unterstützung. Die aktuelle Bike-Auswahl kennt ein großes Sortiment an Mountainbike-Typen, die sich an verschiedene Fahrer richten und sich für unterschiedliche Anwendungs-Szenarien eignen. Grundsätzlich zu unterscheiden sind e-Hardtails mit Federgabel und starrem Rahmen sowie e-Fullys in vollgefederter Ausführung. Spezifischer lassen sich Mountainbikes nach Einsatzzweck unterscheiden. Hier reicht das Spektrum vom alltagstauglichen All-Mountainbike bis zum spezialisierten Downhill-Bike für anspruchsvollste Trails. Gemeinsam ist e-Mountainbikes die elektrische Unterstützung in Abhängigkeit der Trittstärke des Fahrers.


e-Mountainbikes im Überblick

Das Angebot an e-Mountainbikes mit leistungsstarker Motor- und Akku-Unterstützung ist groß. Gemeinsam ist diesen e-Bikes, dass die verfügbare Motorleistung sich grundsätzlich anpasst an die Trittstärke des Mountainbikers. Ganz in Abhängigkeit der Trittfrequenz wird das e-Mountainbike beim Fahren mit neuer Energie durch den Antrieb versorgt.Aufgrund dieser harmonischen Anpassung ist ein reibungsloses Fahrgefühlgegeben. Speziell bei e-Mountainbike-Fahrten in unwegsamem Gelände, beigrößeren Steigungen oder Hindernissen ist dies ein großer Komfort-Vorteil. Mit Motorunterstützung lassen sich manche Trails meistern, die für herkömmliche Mountainbikes nicht mehr oder nur noch durch Profis zu bewältigen sind. Beieinem modernen e-Mountainbike ist der Akku oftmals formschön und unauffällig integriert in das Unterrohr des Rahmens.

Eine grundlegende Unterscheidung im Bereich e-Mountainbike ist die zwischen einem Hardtail-e-Mountainbike und einem e-Fully-Mountainbike .Das Hardtail-e-Bike verfügt über eine hochwertige Federgabel mit attraktivenFederwegen. Die Hinterachse ist starr, um Gewicht zu sparen und eine einfachereWartung zu ermöglichen. Die Kraftübertragung auf die Räder ist aufgrund derstarren Hinterachse optimal.

Das Fully-e-Mountainbike verfügt zusätzlich zur Federgabel über einen Dämpfer an der Hinterachse. Damit ist für besten Grip gesorgt, der das Bike auch für unwegsames Gelände und anspruchsvolle Trails geeignet macht.


Hardtail-e-Mountainbike

Die klassische und ursprüngliche Mountainbike-Form ist das Hardtail . Hardtails sind aufgrund ihres starren Hinterbaus vergleichsweise leicht undermöglichen damit schnelle Fahrten in leichtem bis mäßigem Gelände. DieBike-Gabel kann verschiedenartig große Federwege haben. Als e-Bike ist dasHardtail mit reichweitenstarkem Akku ausgestattet, bietet eine hohe Motorleistung sowie reichlich Drehmoment.

Ein Hardtail-e-Bike ist ein relativ wartungsarmer Typ von e-Mountainbike, der sich dennoch für einen großen Anwendungsbereich eignet. Im Gelände fühlt es sich ebenso zu Hause wie auf der Straße oder auf Schotterpisten. Im Vergleich zum Fully-e-Bike ist das Hardtail bei ansonsten vergleichbarer Qualität deutlich günstiger. Damit wird das Hardtail-e-Mountainbike zum idealen Bike für Einsteiger. Doch wissen auch erfahrene Mountainbiker und Profis das Hardtail zu schätzen. Durch den starren Rahmen wird die Kraft des Fahrers optimal auf die Pedale übertragen. Speziell bei Fahrten bergauf profitiert das e-Hardtail-Bike daher gegenüber dem e-Fully-Mountainbike. Erst in sehr komplexen Trails und Bergabfahrten stößt das Hardtail-e-Mountainbike an seine Grenzen. Hier ist die aufwändige Dämpfertechnik eines Fullys gefragt. Die Rahmen eines typischen Hardtail-e-Mountainbike bestehen auf Carbon oder in geringeren Preisklassen aus hydrogeformtem Aluminium.


e-Fully: das Full Suspension e-Mountainbike

Als vollgefederte e-Mountainbike ist das Fully (kurz für Full Suspension Mountainbike) neben der Federgabel mit einem zusätzlichen Dämpfer an der Hinterachse ausgestattet. Am Vorderrad arbeitet genau wie beim Hardtail-e-Mountainbike eine Federgabel, mit der die Stöße abgefangen werden. Die Bewegungen und Hindernisse am Hinterrad werden beim Fully-e-Mountainbike durch ein Dämpfer-Element abgefangen. Damit sorgt eine durchdachte Vollfederung für eine bestmögliche und komfortable Dämpfung nahezu sämtlicher Schläge, Stöße und Erschütterungen im Gelände. Ein Fully ist somit erste Wahl für anspruchsvolle Strecken und Trails. Das Fahrerlebnis profitiert bei diesem Mountainbike ebenso wie die wichtigen Eigenschaften Grip und Traktion. In unwegsamem Gelände trägt ein Fully-Bike damit deutlich zur Fahrsicherheit bei.

Die Belastungen des Vorderrads werden wie beim Hardtail-e-Mountainbike durch eine Federgabel gedämpft. Die Hinterrad-Bewegungen werden bei diesem Bike gefedert durch einen Dämpfer hinten am Rahmen des Fahrrads. Ein Fully-e-Mountainbike sorgt für eine optimale, komfortable Dämpfung der Erschütterungen, Schläge und Stöße im Gelände. Dies hat große Vorteile für das Fahrerlebnis auf dem Bike auf unwegsamen Strecken. Von der Vollfederung profitieren beim Fully Bike die Traktion, der Grip und letztlich die Fahrsicherheit. Dank Motorunterstützung ist das e-Fully-Bike besonders komfortabel und bietet je nach Trittstärke neuen Schub. Damit ermöglicht ein e-Fully-Bike wie das Focus Jam auch auf steilen Anstiegen ein komfortables Vorankommen. Zum Einsatz kommt hier ein starker 250-Watt-Mittelmotor der Hersteller Bosch und Shimano.

Der Einsatzbereich liegt bei einem Fully-Mountainbike speziell in anspruchsvollen Trails, wo das e-Hardtail-Mountainbike bereits an seine Grenzen gelangt. Insbesondere schnelle Bergabfahrten, Downhill-Trails sowie Strecken mit zahlreichen Unebenheiten lassen sich nur mit einem Fully-e-Mountainbike in hoher Geschwindigkeit meistern. Zu beachten ist, dass das e-Fully bereits aufgrund der aufwändigen Rahmenkonstruktion im Vergleich zum Hardtail deutlich mehr Gewicht auf die Waage bringt. Zudem handelt es sich um eine weniger effiziente Kraftübertragung auf das Hinterrad, da ein Teil der Kraft des Fahrers durch den Dämpfer geschluckt wird. Allerdings können viele moderne e-Fullys dieses Problem durch einen auf Wunsch blockierbaren Dämpfer umgehen. Ein Fully-e-Bike erfordert typischerweise einen höheren Wartungsaufwand, da es im Aufbau anspruchsvoller ist. Die komplexe Technik und die aufwändigen Bauteile bedingen zudem einen höheren Anschaffungspreis. Dafür belohnt das e-Fully-Bike den Fahrer mit maximalem Fahrspaß, Komfort und Sicherheit im Gelände.

Top Kategorien

E-Mountainbikes

Top Marken