Versand nach Deutschland & Österreich
info@mybikestore.de
Tel/WhatsApp: +49173-2988120 Mo-Freitag 9.30 Uhr- 18.30 Uhr
30 Tage kostenloser Rückversand
Warenkorb
Warenkorb ist leer.

Gesamt:

Wann sollte ich mir ein e-Bike zulegen?

Wichtig für Interessierte: Die Preise für e-Bikes unterliegen saisonalen Schwankungen

Unabhängig von Alter und Fitnesszustand: Mit einem e-Bike von Mybikestore bist du ganzjährig flexibel unterwegs. Nicht erst seit Corona gehören Elektro-Räder zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln der Deutschen. Der Markt ist groß, die Vielzahl an e-Bikes bietet für jeden Käufertyp ein passendes Modell. Ein wichtiges Kriterium, das du beim Kauf berücksichtigen solltest, ist der Kaufzeitpunkt. Der Kaufzeitpunkt? Ja richtig, denn e-Bikes kosten nicht immer gleich viel - Stichwort: saisonale Preisschwankungen. Im folgenden Artikel erfährst du, wann es am günstigsten ist, ein e-Bike zu kaufen.
 

E-Bike-Kauf - darum ist Ostern der falsche Zeitpunkt

Auch wenn es dich in den Füßen juckt und du unbedingt JETZT ein neues e-Bike kaufen möchtest: Unter bestimmten Umständen lohnt es sich, den Kauf noch eine Zeit lang aufzuschieben. Zu manchen Jahreszeiten kostet ein - ansonsten 100% identisches - Elektro-Rad aus marketingtechnischen und anderen Gründen mehr als zu einem anderen Zeitpunkt im Jahr. Besonders teuer sind Fahrräder und e-Bikes in der Zeit direkt vor Ostern. Während dieser relativ kurzen Phase herrscht "Hochsaison" auf dem Elektro-Bike- und Fahrradmarkt. Die Käufer erwachen aus dem Winterschlaf und möchten sich mit einem neuen Zweirad auf die kommende warme Jahreszeit einstimmen. Entsprechend viel Stress haben alle Fahrradhändler. Dieser Stress sowie die erhöhte Nachfrage wirken sich ungünstig auf die Preise aus. Außerdem bleibt in dieser Jahreszeit - von Anfang bis Ende März - kaum Zeit für eine ausführliche Beratung. Deshalb gilt: Kaufe dein neues e-Bike oder S-Pedelec am besten nicht im März!

Vielleicht fragst du dich jetzt: Wenn nicht im März, wann dann? Es lassen sich drei Zeitspannen identifizieren, an denen es sich normalerweise besonders lohnt, ein neues e-Bike zu kaufen: im Mai, August / September und im Januar. Warum das so ist? Im Mai ist die große Verkaufswelle des Frühjahrs vorüber und viele Händler verkaufen die verbliebenen e-Bikes aus dem Lager zu Schnäppchenpreisen. Ähnlich sieht es im August / September aus. Viele Hersteller bringen im Spätsommer neue Modelle auf den Markt, sodass die alten Modelle automatisch im Preis sinken. Im Januar hingegen sind die Preise aus einem anderen Grund niedriger: Die Lager vieler Händler und Onlinehändler sind übervoll. Um diesen Zustand zu ändern, senken manche Anbieter die Preise. Also: E-Bike zulegen - idealerweise nach der Verkaufswelle im Frühjahr, im Spätsommer oder im tiefsten Winter!
 

Bedarfsanalyse - in diesen Fällen ist ein e-Bike die perfekte Wahl für dich

Wann ist es Zeit, sich ein e-Bike zu kaufen? Neben dem oben skizzierten Zeitpunkt kommen hier noch einige weitere Faktoren und Situationen ins Spiel. So kann dir ein e-Bike - beispielsweise von Centurion - nach einer Verletzung dabei helfen, auf sanfte Weise deine Fitness wieder aufzubauen. Auch wenn du vom flachen Land in eine bergige Gegend ziehst, kann eine e-Bike bzw. e-Mountainbike die perfekte Wahl in Sachen Fortbewegung sein. Ohne große Anstrengung viele Höhenmeter meistern und dabei die Umwelt schonen - das geht nur mit einem e-Bike!