Versand nach Deutschland & Österreich
info@mybikestore.de
Tel/WhatsApp: +49173-2988120 Mo-Freitag 9.30 Uhr- 18.30 Uhr
30 Tage kostenloser Rückversand
Warenkorb
Warenkorb ist leer.

Gesamt:

Welches e-Bike für die Stadt?

Gibt es spezielle e-Bikes für die Stadt?

Die Branche der e-Bikes hat in den letzten Jahren einen enormen Boom erlebt, was mit den zahlreichen Vorteilen auch schnell zu verstehen ist. Mittlerweile gibt es die motorisierten Drahtesel in verschiedenen Ausführungen und die Flexibilität spielt eine Hauptrolle. Vor allem in der Stadt stellen die e-Bikes ein modernes und vor allem auch sehr praktischen Fortbewegungsmittel dar - egal ob es sich um den Weg zur Arbeit handelt, den Weg in die Innenstadt, oder eine andere Tour. Um innerhalb der Stadt von A nach B zu kommen ist ein e-Bike ideal. Doch welche e-Bikes eignen sich gut für die Nutzung in der City? Im Folgenden wird diese Frage beantwortet.
 

Worauf kommt es bei einem City-Bike an?

Es gibt eine Faktoren, welche bei einem E-Bike für die Stadt von Bedeutung sind. Zunächst kommt aber darauf an, in welcher Stadt sie leben - oder genauer gesagt: Wie sind die Gegebenheiten in der City? Es kommt unter anderem darauf an, ob oftmals größere Höhenunterschiede überwunden werden müssen- Wenn das der Fall ist, dann eignet sich ein e-Bike Trekkingrad, das mit einem dreifachen oder zumindest einem doppelten Kettenblatt ausgestattet ist. Mit einem solchen können dann auch längere Touren ohne Probleme überwunden werden. Bei Mybikestore gibt es rund um motorisierte Trekkingräder eine große Auswahl.

Es gibt allerdings noch viele weitere Faktoren, die auf jedes E-Bike zutreffen sollten, welches in der Stadt gefahren werden soll. Besonders wichtig ist hierbei ohne jeden Zweifel die Verlässlichkeit. Wer in der Stadt regelmäßig von A nach B fährt, der will sein Fahrrad nicht lange warten und darauf vorbereiten müssen. Vielmehr geht es oftmals um spontane Fahrten oder Fahrten zur Arbeit, bei denen das e-Bike einfach funktionierten muss und keinen Ärger macht. Neben der Zuverlässigkeit ist also auch wenig Wartung ein wichtiger Faktor, den ein gutes City-Bike ausmacht. Doch es gibt noch deutlich mehr Qualitätsmerkmale für ein e-Bike und der Stadt.
 

Gute Federgabeln und bequeme Sättel als Merkmale beim e-Bike für die Stadt

Die Sitzhaltung sollte bei einem e-Bike für die Stadt gerade sein, eine geneigte Haltung ist nicht förderlich und auf Dauer auch nicht gesund, wenn man in der City unterwegs ist. Ganz wichtig sind in jedem Fall bequeme Sättel, was auch mit der geraden Haltung zu tun hat und damit, dass man sich beim Fahren in der Stadt selten aufrichtet. Außerdem kann der Widerstand in der City hoch sein - egal ob durch Bordsteine, Schlaglöcher oder Schienen. Genau aus diesem Grund ist neben einem bequemen Sattel auch eine gute Federgabel ein Muss. Wenn dann noch gute Griffe hinzukommen, dann kann man mit dem e-Bike für die Stadt förmlich über die Straßen und Gehwege schweben.

Ein tiefer Einstieg ist bei City-Bikes ebenfalls von Vorteil. Das macht das Auf- und Absteigen auch mit einer Anzugshose oder einem engen Kostüm problemlos. Das Fahrverhalten eines City-Bikes sollte außerdem stabil sein, damit man nicht ins flattern gerät. Die nötige Wendigkeit ist auch ein wichtiger Punkt für ein e-Bike in der Stadt. Bei Mybikestore kann man die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen und das ideale e-Bike für die Stadt auswählen.