Versand nach Deutschland & Österreich
info@mybikestore.de
Tel/WhatsApp: +49173-2988120 Mo-Freitag 9.30 Uhr- 18.30 Uhr
30 Tage kostenloser Rückversand
Warenkorb
Warenkorb ist leer.

Gesamt:

Alles über Focus e-Bikes bei mybikestore

Focus e-Bikes: Mountainbikes und Tourenräder mit elektrischer Unterstützung

Focus ist eine 1993 gegründete Marke, die zur Derby Cycle Holding gehört. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Fahrradbau hat sich Focus einen Namen als Premium-Hersteller gemacht. Zunächst produzierte Fokus in erster Linie Mountainbikes für den Profisport sowie für Hobby-Radfahrer. Die Produktpalette umfasst heute weitaus mehr und bedient auch und insbesondere den e-Bike-Markt. Von e-Mountainbikes bis zu e-Tourenrädern reicht das Angebot.
 

Focus und seine e-Bikes: ein Premium-Bike-Hersteller im Portrait

Der Focus-Mutterkonzern Derby Cycle Holding GmbH ist Deutschlands größter Fahrrad-Produzent und beherbergt weiterhin Marken wie Kalkhoff, Raleig und Univega. Als Marke richtet sich Focus in erster Linie an sportliche Fahrer. Die Marke ist bekannt für ihr innovatives Design, gepaart mit hoher Performance und großem Fahrspaß. Sowohl Hobby-Radler als auch Profis können bei Fokus hochwertige e-Bikes finden. Innovative und sportliche e-Mountainbikes bietet Focus ebenso wie zuverlässige e-Tourenräder.

Focus e-Bikes sind allgemein durch innovative Design-Merkmale geprägt, so etwa die geschickt integrierten Akkus. Durch die Positionierung im Unterrohr wird der Akku bei einem e-Bike dieser Marke nahezu unsichtbar. Auch aerodynamisch ist diese Akku-Position von großem Vorteil. Innovativ ist auch der bei vielen Focus-e-Mountainbikes im Oberrohr befindliche Power-Schalter.
 

Focus e-Trekkingräder und e-Tourenräder

Die e-Tourenräder aus dem Hause Focus eignen sich für die komfortable Bewältigung langer Touren mit Gepäck. Leistungsstarke Akkus sorgen für eine große Reichweite. Stabile Rahmen mit komfortabler Geometrie, kurze Federwege sowie bequeme Sättel zeichnen diese Art von e-Bike aus. Auch die Lenker der e-Tourenräder sind ergonomisch durchdacht. Beim Focus e-Bike können Kunden zwischen verschiedenen verfügbaren Motoren, Akkugrößen sowie Laufradformaten wählen. Ein e-Bike wie das Focus Aventura sorgt mit großer Akkuleistung für Langlebigkeit und Komfort auch auf großen Distanzen.
 

Focus e-Mountainbike: Hardtails und Fullys für höchste Ansprüche

Im Bereich der e-Mountainbikes hat sich der Hersteller mit e-Fullys sowie mit e-Hardtails einen Namen gemacht. In beiden Kategorien glänzt Focus mit kapazitätsstarken Akkus und leistungsstarken Motoren. Das Hardtail-e-Bike Jarifa sowie das vollgefederte e-Bike Jam überzeugen jeweils mit leistungsstarken 250-Watt-Mittelmotoren der Hersteller Bosch und Shimano. Ein Hardtail-e-Bike verfügt über Federgabeln mit ansprechenden Federwegen sowie einen starren Hinterrahmen. Dadurch haben sie ein moderates Gewicht bei optimaler Kraftübertragung an die Räder.

Ein Fully-e-Bike ist als vollgefederte Sportgerät auch für die anspruchsvollsten Trails geeignet. Komplexe und durchdachte Dämpfertechnik am Heck sowie Federgabeln mit bis zu 150 Millimetern Federweg machen ein Full Suspension e-Bike zu einem zuverlässigen Begleiter auch im unwegsamsten Gelände. Die Motoren und Akkus der e-Mountainbikes des Herstellers sorgen für eine komfortable und angepasste Unterstützung bei jedem Einsatz. Die zur Verfügung stehende Motorleistung richtet sich nach der Trittstärke des Fahrers. In Abhängigkeit des Tritts in die Pedale wird das e-Bike mit neuem Schub durch den Antrieb versorgt. Dies sorgt für ein harmonisches und reibungsloses Fahrgefühl, speziell bei Steigungen und Hindernissen. Das harmonische Fahrgefühl wird durch den optischen Auftritt der e-Mountainbikes aus dem Hause Focus unterstrichen, die mit integrierten Akkus im Unterrohr für einen aerodynamischen Auftritt sorgen.