Versand nach Deutschland & Österreich
info@mybikestore.de
Tel/WhatsApp: +49173-2988120 Mo-Freitag 9.30 Uhr- 18.30 Uhr
30 Tage kostenloser Rückversand
Warenkorb
Warenkorb ist leer.

Gesamt:

Ghost

Ghost Bike

Ghost: innovative Mountainbikes und andere Fahrräder seit 1993

Ghost Bikes sind seit 1993 in Produktion und richten sich heute in einem großen Angebot an Hobby-Radler wie Profis gleichermaßen. Der Bike-Hersteller ist insbesondere im Bereich der Mountainbikes (MTBs) eine feste Größe und beliefert auch Profi-Sportler bei olympischen und anderen Wettkämpfen. Doch reicht das Portfolio weit über Fullys und Hardtails hinaus und beinhaltet auch Tourenräder, Rennräder, Gravelbikes sowie e-Bikes verschiedener Kategorien. Ebenso finden Kunden bei Ghost Bike hochwertiges Bike-Zubehör, Accessoires und Bekleidung.


Ghost Bike: innovative Räder seit 1993

Die Unternehmensgeschichte der Ghost Bikes GmbH beginnt in der Oberpfalz im Jahr 1993, als die beiden Freunde Klaus Möhwald und Uwe Kalliwoda beschließen, in der heimischen Garage ein Unternehmen zu gründen.

Zu einem ernst zu nehmenden Wettbewerber im deutschen Fahrradmarkt wurde der Hersteller Ghost im Jahr 2001. In diesem Jahr produzierte das Unternehmen ein Fahrrad mit Scandium-Legierung. Etwa 40 verschiedene Bike-Typen verließen 2001 die Produktionshallen Ghosts, während es zu Beginn der Firmengeschichte nur sehr wenige waren. 2002 begann der Hersteller, Mountainbikes speziell für weibliche Kunden zu entwickeln. Unter dem Begriff MSC (Miss Style Concept) baut Ghost speziell auf Damen ausgerichtete Mountainbikes. Diese sind technisch, physisch und optisch aufeinander abgestimmt. Die Fahrrad-Linie Ghost-Lady ist dank durchdachter Rahmen-Geometrie und moderner Komponenten sowohl auf Komfort als auch Sicherheit ausgelegt.

Heute ist Ghost Bike ein Unternehmen der Accell Group aus den Niederlanden. Die Übernahme fand im Jahr 2008 statt. Die Accell Group beinhaltet als börsennotierter Konzern neben Ghost Bikes auch Hersteller wie Hercules, Sparta, Koga B.V. und Batavus. Ghost Bike produziert heute jährlich 150.000 Fahrräder und ist weltweit tätig. Das Unternehmen wächst und expandiert beständig. Bereits mehrmals waren Umzüge in größere Standorte erforderlich. Der Ghost-Bike-Hauptstandort und Gründungsort Waldsassen bleibt jedoch bestehen.


Profi-Mountainbike-Ausstatter und Sponsoring

Der Name Ghost ist in erster Linie mit Mountainbike-Sport verbunden. Das Angebot an Fullys und Hardtail-Mountainbikes ist hochwertig und vielseitig. Seit der Gründung hat sich das Unternehmen europaweit einen Namen gemacht als Ausstatter von Spitzen-Radfahrern. Auf internationalen Wettkämpfen sind Bikes der Marke in verschiedenen Disziplinen anzutreffen. Ebenso hat Ghost sein eigenes Sport-Team, das Ghost International Team, mit dem immer wieder erfolgreich Wettkämpfe bestritten werden. Für besonderes Aufsehen sorgte der Erfolg der Sportlerin Sabine Spitz, die 2008 auf einem Ghost-Bike olympisches Gold gewann. Ebenso ist der Bike-Hersteller im Bereich Sponsoring tätig und engagiert sich im Profi-Radsport.


Technologien und Innovationen bei Ghost Bikes

Der Bike-Hersteller hat reichhaltige Erfahrungen in der Radsportwelt sammeln können, die auch auf die Entwicklung von Fahrrädern für Hobby-Radler übertragen werden. Ghost ist zudem direkt in die Forschung und Entwicklung der TU-Chemnitz involviert. Die Kooperation mit der Forschungseinrichtung trägt dazu bei, dass neueste Erkenntnisse und zukunftsweisende Technologien bei jedem Ghost Bike in die Entwicklung einfließen. Auf Basis der technischen und ingenieurswissenschaftlichen Erkenntnisse entwickelt der Hersteller ein großes Angebot innovativer Bike-Typen für unterschiedliche Einsatzbereiche.

Optik und Technologie verschmelzen bei Ghost zu einer hochwertigen Einheit. Dazu tragen hervorragende Materialien und durchdachtes Design des Bike-Herstellers bei. Dazu gehören innovative Komponenten wie Continuous Cable Houseing und Tapered Headtube. Das Continuous Cable Housing sorgt dafür, dass sämtliche Schaltzüge durch Außenhüllen geschützt sind, die durchgehend verlaufen. Dies trägt zum Schutz der Schaltzüge vor Nässe, Verschmutzung und sonstigen Witterungseinflüssen bei. Tapered Headtube beschreibt eine bestimmte Bauart des Steuerrohrs, das sich nach hinten verbreitert. Dies trägt dazu bei, die Kräfte der Gabel besser in Richtung des Rahmens zu leiten. Die Kombination einer Tapered Gabel mit der Steifigkeit dieser Art von Headtube sorgt für ein direktes und agiles Lenkverhalten. Rahmen aus Aluminium oder Carbon sowie Shimano-Schaltgruppen verschiedener Qualitätsstufen stehen für Vielfalt und gute Technik.


Großes Fahrrad-Angebot im Portfolio von Ghost

Das aktuelle Produktportfolio umfasst bei Ghost-Bike mehr als 180 verschiedene Modelle unterschiedlicher Fahrräder. Diese gehören zu 20 Produktfamilien. Der Fokus liegt hierbei neben Mountainbikes (Hardtail und Fully) auf Trekking- und Tourenrädern sowie verschiedenen E-Bike-Typen. Aber auch Road- und Gravel-Bikes hat der vielseitige Bike-Hersteller im Programm.

Im Bereich der Hardtails mit starren Rahmen richtet sich Ghost sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene. Innovativ ist das Ghost-Bike Lector . Dieses wurde in Zusammenarbeit mit Profi-Radrennfahrern entwickelt und verfügt über ein innovative Disconnect Brake Mount Aufnahme.

Die Sphäre der vollgefederten Mountainbikes bedient der Bike-Hersteller unter anderem mit dem Riot Trail AL . Dieses Fully bietet eine Gabel mit 140 Millimetern Federweg. Der RIOT-Link-Hinterbau bietet einen Dämpfer mit ebenso 140 Millimetern am Rahmen-Heck.

An Mountainbike-Einsteiger richtet sich das Einstiegsmodell Ghost Bike Kato . Das durchdachte Rahmen-Design und die wartungsarmen Komponenten der Markenhersteller lässt das Kato zu einem Fahrrad werden, das kaum etwas zu wünschen übrig lässt. Das Kato ist ebenso als kompaktes Hardtail-Bike erhältlich. Kurze Kettenstreben an diesem Bike sorgen für hohe Wendigkeit und gewährleisten, dass das Bike sich schnell über harte Trails bewegen lässt.

Sortierung:
Ghost Lector LC Base Ghost Lector LC Base
1.499,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Riot AM AL Universal Ghost Riot AM AL Universal
2.999,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Riot AM AL Essential Ghost Riot AM AL Essential
2.599,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Essential 29 Ghost Kato Essential 29
532,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Riot Enduro AL Essential Ghost Riot Enduro AL Essential
2.599,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Riot Trail AL Essential Ghost Riot Trail AL Essential
2.599,- €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Essential 29 Ghost Kato Essential 29
532,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Lanao Universal 27.5 Ghost Lanao Universal 27.5
629,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Universal 27.5 Ghost Kato Universal 27.5 (rot)
649,- € 629,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Universal 29 Ghost Kato Universal 29
629,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Advanced 29 Ghost Kato Advanced 29
726,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Nirvana Tour Base Ghost Nirvana Tour Base
872,03 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Lector SF LC Advanced Ghost Lector SF LC Advanced
3.394,03 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Universal 27.5 Ghost Kato Universal 27.5
629,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Essential 27,5 Ghost Kato Essential 27,5
532,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost Kato Pro 27.5 Ghost Kato Pro 27.5
823,53 €
Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen
Ghost 24" Ghost 24" (schwarz)
1,- €
Nicht auf Lager